Individuelle Wege zu Ihrer Gesundheit

Kosten/Zeit

Jin Shin Jyutsu®:

Behandlungsdauer in der Regel ca. 50 Minuten (bei Säuglingen und Kindern evtl. kürzer)
Bis 30 Minuten......................30,-
Bis 60 Minuten......................60,-
5er-Block à 60 Minuten.........290,-
10er-Block à 60 Minuten.......570,-
Die Blöcke sind nach der ersten Behandlung zu bezahlen.

(Erstattung und Zahlungsmodalitäten s.u.)


Homöopathie:

Die Kosten einer homöopathischen Behandlung kann man schlecht verallgemeinern. Sie richten sich nach der Häufigkeit und der Dauer der jeweiligen Konsultation.

In den meisten Fällen einer chronischen Erkrankung sieht es so aus, dass die Erstanamnese 1,5 bis 3 Stunden dauert. Danach kommen die Patienten noch zwei bis drei Mal im Abstand von sechs bis acht Wochen in die Praxis. Danach (oder auch bei akuten Krankheiten) reicht es meist, die Situation telefonisch zu besprechen. Generell ist es bei einer längeren homöopathischen Behandlung ratsam, routinemäßig ein- bis zweimal im Jahr in die Praxis zu kommen, um die zurückliegenden Monate und die gegenwärtige Situation persönlich zu besprechen. Die Kosten richten sich beim Praxisbesuch wie auch beim Telefonat nach dem Zeitaufwand und danach, ob ein neues Mittel herausgesucht werden muss.

Beratung (persönlich oder telefonisch):

ab 10,- (je nach Zeitaufwand),
pro Stunde 80,-

Sollte hierbei eine neue Fallbearbeitung und Mittelverordnung nötig sein: 10,- zusätzlich
Zuschlag für Hausbesuche: 15,- bis 25,- (je nach Entfernung)
Zuschlag für Sprechstunden nach 18.00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen: 10,-

Erstattung durch Krankenkassen:

Beihilfe, private und Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel den größten Teil der Behandlung (Jin Shin Jyutsu ebenso wie Homöopathie). Wie viel genau, hängt von Ihrem persönlichen Tarif ab. Von den gesetzlichen Krankenkassen erhalten Sie leider keine Unterstützung, Sie sind dann Selbstzahler. Sie erhalten von mir eine Rechnung, die Sie in jedem Fall persönlich begleichen, unabhängig davon, ob Sie eine Erstattung erhalten oder nicht. Sie können mich gerne ansprechen, wenn Sie sich aktuell in einer finanziellen Notlage befinden.

Eine Bitte:

Um die Termine besser planen zu können, informieren Sie mich bitte im Fall einer Absage mindestens 24 Stunden vor dem verabredeten Termin. Nehmen Sie den Termin ohne Absage nicht wahr, kann ein Ausfallhonorar verlangt werden.

 

Behandlungsfelder